Monthly Archives: Oktober 2017

So scheee 1

grünundso.
Dahinter verbirgt sich eine junge Frau mit einem ausgeprägten Sammlertrieb,
einer unglaublichen Liebe zu Pflanzen und viel Sinn für Ästhetik.
Wenn die Floristin loslegt, dann kann ich immer nur stauen.
Sie hat meterhohe Bärenklaupflanzen gesammelt, getrocknet, mit Farbe besprüht
und einem kleinen Betonsockel versehen. Einfach hinstellen und sich freuen.
Herbstkränze mit Lampionblüten, Kürbissen und Quitten.
Einer dieser Kränze ist so groß und wunderschön, dass ich ihn am liebsten
gleich selbst behalten wollte.
Sie sehen es lohnt sich bei uns reinzuschauen.

P.S.
Nachtrag
Die ersten beiden Bärenklauobjekte haben wir noch auf der Straße verkauft.

Das Zauberwort heißt: Glutenfrei

In unserem PopUp Store werden alle Sinne angesprochen.
Auch die, die manchen Menschen unter uns ab und zu Schwierigkeiten machen.
Ich spreche von Menschen, die in ihrer Nahrung auf Gluten verzichten müssen.
Die Betroffenen wissen, wovon ich rede.
Frau Sabine Schenk vom Reformhaus Schenk und Matthias Gaiser haben sich
diesem Thema besonders angenommen. Aus diesem Grund gibt es in unserem
1.PopUp Store eine Präsentation von glutenfreien Produkten.
Mehle, Knabbereien, Gewürze, Tees und halten Sie sich fest: Bier, finden Sie
in unserer Informationsecke zum Thema „glutenfrei“.
Die Produkte im PopUp Store zu verkaufen wäre unsinnig,
denn das Reformhaus von Frau Schenk ist nur zwei Häuser
weiter, dort können Sie dann einkaufen und all ihre Fragen zum Thema „glutenfrei“
werden von Frau Schenk mit ihrem großen Fachwissen beantwortet.
Noch ein triftiger Grund um unserem PopUp Store einen Besuch abzustatten.